Seminar für Pädagoginnen und Pädagogen

Mobilitätswende in der Schule

Gesund unterwegs: Mobilitätswende in der Schule

10. Oktober 2024 I 14 bis 17:30 Uhronline

Im Seminar schlagen wir eine Brücke von der Bewusstseinsbildung in der Schule hin zur Infrastruktur. Der Grundsatzerlass zum übergreifenden Thema Verkehrs- und Mobilitätsbildung gibt Pädagoginnen und Pädagogen die Möglichkeit Klimaschutz, Mobilität und Gesundheit aktiv in den Unterricht einzubringen.

Inhalte

  • Impulsvorträge zur Mobilitätswende und Klimaschutz (Infos zu neuestem wissenschaftlichen Stand)
  • Schulisches Mobilitätsmanagement inklusive Angebote, Materialien und Links und Good-Practice-Beispiele

 

  • Didaktische Einbettung des Angebotes Mobichecks: Methoden für den Unterricht, insbesondere Schulumfeld-Analyse, Mobilitätserhebung
  • Austausch zwischen Pädagoginnen und Pädagogen gestaffelt nach Schultypen etwa Volksschule, Unterstufe und Oberstufe

Ziele

Methoden und fertige Tools für den Unterricht, wie etwa Schul-Umfeldanalyse

Umgang mit Widerständen erlernen

Begeisterung für Gesundheit, Klimaschutz und Mobilität erleben und weitergeben können

Verknüpfen komplexer Themen wie Klima und Gesundheit

Weitere Infos und Anmeldung ab April 2024

Portrait von Anita Zrounek

Kontakt

Anita Zrounek