Kinderbücher für Klimachecker:innen

Klimaschutz für Kinder

verständlich vermitteln

Unsere beiden Kinderbücher für Kinder im Alter von drei bis acht Jahren vermitteln die Themen Klimaschutz, nachhaltige Lebensweise und Klimawandelanpassung auf anschauliche Art und Weise. Neben den Büchern selbst gibt es Hörbücher – gelesen von Hilde Dalik und Michael Ostrowski Unsere beiden Kinderbücher für Kinder im Alter von drei bis acht Jahren vermitteln die Themen Klimaschutz, nachhaltige Lebensweise und Klimawandelanpassung auf anschauliche Art und Weise. Neben den Büchern selber gibt es Hörbücher, gelesen von Hilde Dalik und Michael Ostrowski Unsere beiden Kinderbücher für Kinder im Alter von drei bis acht Jahren vermitteln die Themen Klimaschutz, nachhaltige Lebensweise und Klimawandelanpassung auf anschauliche Art und Weise. Neben den Büchern selber gibt es Hörbücher, gelesen von Hilde Dalik und Michael Ostrowski – und viele zusätzliche Materialien.

Vom Klimaschrecker zum KlimacheckerWas kann ich für das Klima tun?

Im ersten Teil der Reihe geht es um den kleinen Klimaschrecker, der zu Beginn eine recht umweltschädliche Lebensweise hat. Zusammen mit seinen Freunden KliMax und Stektor lernt er, dass alle etwas zum Klimaschutz beitragen können und wie wichtig das für unsere Erde ist. Nachdem er einige Erfahrungen beim Einkaufen, Mülltrennen, umweltfreundlicher Mobilität und Energiesparen gesammelt hat, bekommt der Klimaschrecker einen neuen Namen – er wird zum Klimachecker!

Mit dem Klimachecker durch das JahrWie gehen wir mit den Veränderungen des Klimas um?

Der Klimachecker hat es wirklich gecheckt und achtet auf das Klima und die Umwelt. Gemeinsam mit KliMax und Stektor, seinen alten Freunden, und seiner neuen Freundin Lola bemerkt er im Laufe eines Jahres in jeder Jahreszeit so einige Veränderungen. Wie sollen wir damit umgehen? Dieser Frage gehen die Freunde nach und suchen auch weiterhin nach Ideen, wie wir alle das Klima schützen können.

KinderbuchCover der Lesehefte
Lesehefte

Jetzt kostenlos bestellenGesamtausgabe und vier Lesehefte

Zusätzlich zur 48-seitigen Gesamtausgabe ist dieses Buch auch als vier Lesehefte mit jeweils einer Jahreszeit erschienen (24 Seiten).
Vom Klimaschrecker zum Klimachecker und Mit dem Klimachecker durch das Jahr können pro Kindergarten, Volksschule und Bibliothek in begrenzter Stückzahl beim Land Steiermark bestellt werden.
Die Lesehefte können von Volksschulen in Klassenstärke bestellt werden.
Schreiben Sie einfach an ich-tus@stmk.gv.at. Die Lesehefte werden kostenlos zugeschickt.

Die Klimachecker-Geschichten mit allen Sinnen

Zum Anfassen, Sehen, Hören und Spielen

Ergänzend zu den gedruckten Büchern gibt es einige zusätzliche Materialien.
v.l.n.r. Fritz Hofer (Klimabündnis Steiermark), Michael Ostrowski, Hilde Dalik, Landesrätin Ursula Lackner

Die HörbücherGesamtausgabe und vier Erstlesebücher

Hilde Dalik und Michael Ostrowski hauchen den Geschichten mit ihren bekannten Stimmen ein „akustisches Leben“ ein. Die Hörbücher sind auf allen gängigen Online-Plattformen zu finden und können hier heruntergeladen werden:

Hörbuch-Download: Vom Klimaschrecker zum Klimachecker

Hörbuch-Download: Mit dem Klimachecker durch das Jahr

Bilderbuch-KinoVom Klimaschrecker zum Klimachecker

Hier finden Sie unsere Bilderbuch-Reihe vorgelesen von Stefanie Greiter vom Klimabündnis Steiermark:

Materialien für KindergärtenArbeitsblätter, Malvorlagen & Bastelideen

Um den bestmöglichen pädagogischen Nutzen aus den neuen Produkten zu ziehen, stehen neben den gedruckten Büchern und den Hörbüchern viele weitere Materialien für den Einsatz in Schulen und Kindergärten zur Verfügung: Ergänzende Arbeitsblätter, Malvorlagen, Bastelideen rund um den Klimachecker und seine Freunde sowie ein Schulworkshop.

Zudem wird das neue Buch Teil der bereits bewährten Klimakiste, mit der das Klimabündnis Steiermark im Auftrag des Landes ab sofort durch die steirischen Bibliotheken tourt. In der Kiste befinden sich neben weiteren klimarelevanten Büchern und Hörbüchern auch Spiele und Filme. Lesungen in den Bibliotheken runden dieses Angebot ab.